Music Art Management

Wir verstehen uns als kultureller Ideen- und Impuls­geber für die Region.
Die Konzeption und Durch­führung von Kultur­ver­an­stalt­ungen, die in beson­derer Weise Brücken schlagen zwischen außer­gewöhn­lichen Künst­lern von inter­nation­alem Rang und den Kultur­schätzen der Region, ist unsere Aufgabe.

Wir sind auch Ihr Partner bei Beratung, Planung und Durch­führung von Kultur­veran­staltungen, z. B. für Firmen, Kongresse, Touristen­gruppen, etc.

Symphonie der Sinne ist unser Motto:
Unsere Veran­staltungen beziehen den ganzen Menschen mit seinen Sinnen ein. Der Brücken­schlag zu und die Verbind­ung von Gegensätzlichem; die Mischung von Klängen, Formen, Farben; die Melange von Text, Tanz, Meditation und Musik sind Grund­ideen unserer Projekte.

Soli Deo Gloria
In der wahren Kunst, wie der Musik, liegt auch die Möglichkeit, Transzendenz zu erfahren:
eine Ahnung von einem großen Plan des Lebens, der Schöpfung
eine Ahnung von geschenktem Leben durch einen schaffenden Gott
Daher sehen wir das Beschenken von Menschen mit Schönem durch Musik, durch Kunst als Weg zur Meditation und Gotteserfahrung, so kann Kunst zum Segen für jeden Menschen werden, der sich ihr öffnet, gleich welcher Herkunft, religiösen Überzeugung usw. er ist so kann "soli Deo gloria" allein Gott zur Ehre - wie z.B. Johann Sebastian Bach oft seine Partituren bezeichnete, in heutiger moderner Sicht gedeutet werden:
Kunst und Musik als Weiterklang und Lob einer schöpfenden Allmacht
Kunst und Musik als den Menschen beschenkende und heilmachende Kraft


 Orgelnacht 2016

 

 x 
Home
Nach oben